Daten & Fakten

Funktionales und familiäres Wohnen mit Rheinblick

Bauherr: Christel Kaufmann-Hocker, Ulrich Hocker

Ort: Düsseldorf

Generalplanung:

Nutzung: Wohnen

Wohneinheiten:

Bruttogeschossfläche: 900 m²

Fertigstellung: 2000

Villa am Rhein, Düsseldorf-Wittlaer

Das modern und unverwechselbar gestaltete, lichtdurchflutete Wohngebäude sollte sowohl den Anforderungen einer Familie als auch der Repräsentation bei gesellschaftlichen Verpflichtungen dienen. Man erreicht es von der Straße aus über einen knapp hundert Meter langen Privatweg, über den außer dem Neubau auch ein Wohnhaus aus den 1960er Jahren erschlossen wird. Die schlichte Kubatur des Hauses mit flachem Satteldach ist an den Längsseiten nahezu vollständig verglast und öffnet sich nach Südwesten zum Rhein mit weitem Blick über den Fluss, nach Nordosten hin zum gestalteten Vorplatz. Das Erdgeschoss erreicht man über eine die Gesamtlänge des Gebäudes einnehmende Stufenanlage. Die hölzerne Fassade sitzt mit einem Abstand von einem knappen Meter hinter der markanten V-Stützenreihe, die das Dach und einen Teil der Decke über dem EG trägt. Die zusammenhängenden Raumfluchten im Erdgeschoss können durch Schiebetüranlagen aus satiniertem Glas voneinander getrennt werden. An den Empfangsbereich schließt sich Wohnzimmer, Bibliothek und Esszimmer an. Diese Räume orientieren sich zum Rhein und bieten über den weitläufigen Garten hin einen grandiosen Blick auf den Fluss. Über großflächige Glasschiebetüren gelangt man über eine weitere Stufenfolge in den Garten. Zur anderen Gebäudeseite liegen Küche, Gästezimmer sowie Nassräume, ein Vorratsraum und das Treppenhaus. Im Dachgeschoss befinden sich die Schlafbereiche. Offen zum Treppenhaus und über Lufträume mit dem Eingangsbereich und dem Wohnzimmer verbunden, liegt zwischen diesen Privaträumen ein Arbeitsplatz. Zum Rhein hin ist den Räumen des Obergeschosses eine breite, überdachte Loggia vorgelagert, die in Teilbereichen durch verglaste Sparrenfelder belichtet wird. Die Möbeleinbauten und Türen besitzen eine Lackoberfläche in einem leicht ins Grau spielenden Weiß. Sämtliche Metallteile im und am Haus wurden mit einer Aluminiumfarben Beschichtung versehen oder aus Aluminium gefertigt.

Ähnliche Projekte