Quartier Central, Düsseldorf

Neubau : „Le Flair“, Townhouses 23C, F Bauherr | Investor: Le Quartier Central Teilgebiet C GmbH & Co. KG | Nutzung: Wohnen | Wohneinheiten 24 | BGF 3.600 m² | Fertigstellung 2012 | DGNB-Zerfitikat in Silber

Städtebauliche Neuentwicklungen genießen große Aufmerksamkeit. Im Zuge der Stilllegung des alten Derendorfer Güterbahnhofs und der Neubebauung des sogenannten französischen Viertels Le Quartier Central hat sich der Stadtteil neu definiert und ungeahnte Energien freigesetzt. Die Stadthäuser Le Flair interpretieren die Idee dieses Strukturwandels: Durch moderne Überhöhung der Fassadenstruktur wird die klassische Gliederung dramatisiert. Das Spiel von Licht und Schatten der Profilierung lässt ein munter-weißes Fassadenbild entstehen und prägt den individuellen Charme der Häuser, die schon aus der Ferne dem neuen Stadtteil ein ganz besonderes Flair verleihen.


<- Zurück zu: Durchblick